Anwendungsbeispiel Plasma

Plasmabeschichten

 

Im Plasma können Bauteile aller Art und fast aller Werkstoffe mit sehr widerstandsfähigen Schichten überzogen werden. Wenige tausendstel Millimeter dünne Schichten steigern somit die Lebensdauer und Leistungsfähigkeit ihrer Bauteile. Durch eine Fülle von Schichtvarianten mit verschiedenen Materialeigenschaften kann maßgeschneidert auf die jeweiligen Anforderungen eingegangen werden.

 

Vorteile:

  • Extremer Korrosionsschutz
  • Unsichtbarer Überzug
  • Sehr geringe Schichtdicken im Mikrometerbereich (Formtreue)
  • Sehr gleichmäßiger Schichtaufbau
  • Extrem harte Schichten
  • Keine Nachreinigungen notwendig
  • Keine nasschemische Vorbehandlung notwendig
  • Technologie seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz